Browsing Tag

WrittenDreamsVerlag

0 In Rezensionen

Rezension zu: Looking for my Sunshine (Looking for Reihe 1) von Kate Summer

Seitenzahl: 317

Reihe: Band 1

Verlag: Written Dreams Verlag

Preis :  3,99 Ebook

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK **WERBUNG

* Rezension Exemplar

 

Ariana Graham hat für ihren Sommer feste Pläne: Sie will endlich mit ihrem Jugendschwarm zusammenkommen und ihre Unschuld verlieren. Doch statt den wundervollen Sommer zu genießen, muss sich die junge Frau erst einmal mit einem Ärgernis herumplagen, das in Form von Gabe Allington in das Haus gegenüber einzieht.
Vom ersten Tag an streiten sich die beiden völlig unterschiedlichen Charaktere, bis sich Ariana mit Gabes Schwester anfreundet und sie ihr Kriegsbeil begraben. Von da an versuchen die zwei, miteinander klarzukommen, was ihnen anfangs schwerer als angenommen fällt.
Doch mit der Zeit lernen sie sich besser kennen und kommen sich immer näher. Gabe will mehr von Ariana, und obwohl er weiß, dass es ein Fehler ist, gibt er dem Verlangen nach und riskiert, am Ende alles zu verlieren.
Letztlich steht Gabe nach einer schicksalhaften Wendung vor einer schier unlösbaren Hürde und muss sich entscheiden, ob er für sie beide kämpft oder kapituliert.

Der Roman ist in sich abgeschlossen. Weitere Teile behandeln andere Paare.

QUELLE : Written Dreams

 

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Greenville College: Luke und Monica (Greenville College Reihe – Band 2) von Juli A. Daniels

 

Seitenzahl: 296

Reihe: Band 2

Verlag: Written Dreams Verlag

Preis :  Ebook

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK **WERBUNG

Zwei Jahre ist es her, dass Monicas Jugendliebe Luke sich aus dem Nichts heraus von ihr getrennt und sie am Boden zerstört zurückgelassen hat. Als sie Luke an ihrem ersten Tag auf dem Greenville College überraschend in die Arme läuft, stellt sie fest, dass sie entgegen ihrer Annahme nicht über ihn hinweg ist. Verzweifelt wehrt sie sich gegen ihre immer noch vorhandenen Gefühle und die Anziehung, die Luke auf sie ausübt. Sie setzt alles daran, Luke auf Abstand zu halten, um nicht wieder verletzt zu werden.Luke seinerseits kämpft um einen Neuanfang mit Monica, die den wahren Grund für ihre Trennung bis heute nicht kennt, sondern lediglich die Lügen, die er ihr seinerzeit erzählen musste. Für ihn steht fest, dass ihre Begegnung Schicksal sein muss und er ist entschlossen, seine große Liebe zurückzuerobern. Doch um sie für sich zu gewinnen, muss er ihr die schockierende Wahrheit sagen und riskieren, sie damit erneut zu verletzen, möglicherweise sogar tiefer als vor zwei Jahren.

Quelle : Written Dreams

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Running Heart – Liam und Kate von Katlynn Livsey

Seiten:  276

Reihe: Band 1

Verlag: Written Dreams Verlag

Preis: 3,99

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

*WERBUNG * KLICK

Vor ihrer Vergangenheit auf der Flucht kehrt Kate in ihre Heimatstadt zurück, wo sie bereits am ersten Abend auf den charismatischen und gutaussehenden Liam Cole trifft, der sie sofort in seinen Bann zieht. Die beiden gehen auf Tuchfühlung, jedoch flüchtet Kate, bevor das Treffen in einem One-Night-Stand endet.

Verwirrt will sie Trost bei ihrem Pferd Starshine suchen, findet aber nur eine verlassene Box und einen Brief ihres Vaters vor, der ihre Welt beinahe zum Einsturz bringt. Aus Gründen, die sie nicht versteht, muss sie sich dem Willen anderer beugen, um unter deren Schutz zu stehen. Dabei begegnet sie erneut Liam, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht.

Für beide beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn schon bald muss Kate erkennen, dass ihr altes Leben nicht einfach mit einem Umzug abgehakt werden kann, ganz besonders, wenn ein Exfreund sein vermeintliches Eigentum nicht bereit ist zu teilen.

Haben Kate und Liam trotz der widrigen Umstände die Chance auf einen Neuanfang oder wird die Gefahr, die sie umgibt, alles in ihrem Weg zerstören?

Quelle : Written Dreams

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Starting Six: Allie und Jason (Boston Razors 1) von Kim Valentine

  
Buch
Titel:
Starting Six: Allie und Jason (Boston Razors 1)
Autor:
Kim Valentine
Verlag:
Written Dreams Verlag
Reihe:
Band 1
Seiten:
318
Preis:
3,99
Erscheint
:
04.04.18
Wertung:
5 / 5
Cover
:
Written Dreams Verlag
Mehr
zum Buch :
Allie
Nash gilt als Eishockey-Ausnahmetalent, doch eine Herzerkrankung zwingt die
junge Frau zu einem sofortigen Karriereende. Statt sich in Selbstmitleid zu
suhlen, nutzt sie ihre Erfahrung und steigt als Eishockey-Expertin und
Co-Kommentatorin bei einem Fernsehsender ein.
Nach
einer Live-Übertragung soll sie vollkommen spontan und dadurch unvorbereitet
Jason Coltrane, den Bad Boy der Liga und Kapitän der Boston Razors,
interviewen. Der ist dafür bekannt, jedes Zusammentreffen mit einem
Pressevertreter in einem Desaster enden zu lassen. Selbst die um
Professionalität bemühte Allie, bringt er mit seiner herablassenden Art in
Sekundenschnelle auf die Palme. Doch sie rauscht nicht wutentbrannt ab, sondern
bietet ihm die Stirn und fordert Jason zu einem Duell auf dem Eis heraus.
Siegesgewiss
willigt Coltrane ein und bald muss Allie erkennen, dass bei diesem Kräftemessen
mehr auf dem Spiel steht, als nur ihre Ehre. Denn der Eishockey-Profi gewährt
ihr unerwartet einen Blick hinter seine harte Fassade, was Allie vom ersten
Moment an fasziniert. Doch je mehr sich die beiden aufeinander einlassen, desto
näher kommt sie auch Jasons dunklem Geheimnis.
QUELLE:
WRITTEN DREAMS VERLAG

In
„Starting Six – Allie & Jason“ geht es um Allie, die als
Eishockey-Ausnahmetalent galt, doch ihre Herzerkrankung zwingt sie dazu ihre
Karriere zu beenden. Nun arbeitet sie als Eishockey-Expertin und
Co-Kommentatorin bei einem Fernsehsender. Als sie nach Live-Übertragung
plötzlich Jason interviewen soll, ein Bad Boy und bekannt für seine Desaster
bei Interviews kommt es anders als gedacht. Sie fordert ihn heraus und alles
kommt ganz anders….
Allie
war ein Eishockey-Ausnahmetalent und wollte hoch hinaus. Doch alles änderte
sich durch eine Infektion und musste ihre Karriere ausgeben. Nun arbeitet sie
als Expertin und Co-Kommentatorin in diesem Sport. Als sie auf Jason trifft,
wird alles anders.
Jason
ist ein Bad Boy und Kapitän der Boston Razors. Er ist bekannt in der Szene und
kein Interview geht bei ihm ohne ein Desaster aus. Allie ist ihr erste die ihn
überrascht und ihn herausfordert.
Der
Schreibstil
ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von
Allie erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennen lernen und ihre Gedanken
und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren wie ihre beste
Freundin und noch viele andere Charaktere machen Lust in der Geschichte zu bleiben.
Die Thematik mit Eishockey ist zurzeit ein sehr populäres Thema und Kim hat es
wunderbar beschrieben.
Die
Spannung und Handlung
hat mich mit jeder Seite mehr in Allies Geschichte
gezogen. Schon zu Beginn erfährt man von ihrer Karriere aus als junge Eishockey
Spielerin und warum sie nun als Sportkommentatorin arbeiten muss. Eine
Begegnung mit Jason Kapitän der Boston Razors indem sie ihn ausgerechnet
Interview soll endet in einem schlag Austausch und sie wettet, dass sie ihn in
einem Duell besiegen kann. Alles kommt bei ihrem Duell anders und sie kann
einen Blick hinter seine Fassade werfen. Sie spürt, dass mehr in seiner Person
steckt als der, bekannte Bad Boy. Dabei spürt sie, dass er ein dunkles
Geheimnis hat, das alles ändern könnte… Kann zwischen den beiden mehr sein,
als nur eine Anziehung oder wiegt die Vergangenheit noch zu stark?
Wieder
zieht mich Kim Valentine in ihren Bann und ich konnte es kaum weglegen.
Das
Cover
sieht einfach genial aus und macht direkt Lust in die Geschichte zu starten.

Mit
„Starting Six – Allie & Jason“ gelingt Kim Valentine ein aufregender
Auftakt ihrer neuen Reihe. Ich freue mich schon auf den nächsten Band. Ich
liebe ihren Schreibstil und kann nicht genug von ihren Geschichten bekommen.

5 VON 5
0 In Rezensionen

Rezension zu : Don’t Wanna Forgive You (Don’t Wanna-Reihe 2) von Ruby Recked


Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 353
Meine Wertung:5 EULEN
Reihe: Band 2
Verlag: Written Dreams
Will ich kaufen!

Kann
ein gebrochenes Herz heilen?
Kann
man zerstörtes Vertrauen wiederherstellen?
Kann
aus Hass wieder Liebe werden?
Vor
über sechs Jahren hat Travis alles verraten, was für Melissa von Bedeutung war:
ihre gemeinsame Liebe, die Freundschaft und das unbändige Vertrauen zueinander.
Melissa
hat den USA den Rücken gekehrt, doch nach all den Jahren stehen zwei große
Familienfeiern an, bei denen sie einfach nicht fehlen darf.
So
reist sie in die alte Heimat, in dem Wissen, dass sie ihn dort wiedersehen und
Zeit mit ihm verbringen muss. Mit ihrem einstigen Bruder, ihrer ersten großen
Liebe, dem Mann, der ihr bereits als Teenager mit seinen graublauen Augen den
Schlaf geraubt hat
Wird
sie es schaffen, ihre Wut aufrecht zu erhalten? Oder wird sie Travis erneut
verfallen?
Teil
2 um Travis und Melissa. Die Geschichte der beiden ist damit abgeschlossen.
Vorkenntnisse aus “Don’t Wanna Love You” sind notwendig
QUELLE
: Written Dreams Verlag

In”
Don’t Wanna Forgive You (Don’t Wanna-Reihe 2)” geht die Geschichte von
Melissa und Travis in die letzte Runde. Kann ihr Herz, das gebrochen wurde
heilen? Melissa ist aus den USA weggezogen und muss sich nun doch wieder ihrer
Vergangenheit mit Travis stellen, weil zwei Familienfeiern anstehen. Kann sie
ihm wirklich begegnen ohne dass die Gefühle hochkommen?
Melissa
ist nach den Ereignissen mit
Travis
aus den USA weggezogen und hat sich ein neues Leben aufgebaut. Ihr Herz hat die
Dinge immer noch nicht ganz überwunden. Jetzt muss sie sich zwei Feiern stellen
und ihn Wiedersehen..
Travis
hat sich auch verändert und hat sich weiterentwickelt. Er versteht immer noch
nicht, wieso sie damals wieder nach Deutschland gegangen ist. Kann zwischen
ihnen wieder etwas sein? Er wirkt, als ob er für seinen Job nur eine Fassade
aufrechterhalten würde in L.A und wenn er wieder zu Hause ist, zeigt er eine
ganz andere Seite.
Der
Schreibstil
ist angenehm flüssig und hat mich schon wie im ersten Band
mitgenommen. Es wird im Wechsel von Travis und Melissa erzählt. Der Leser lernt
so beide näher kennen und ihre Gedanken und Gefühle. Die Kulisse ist wie im
ersten Band der Ort, indem Melissa gelebt hat nach dem Tod ihrer Eltern. Die
Nebenfiguren wie Gemma oder der Bruder von Travis haben mich wieder an den
ersten Band erinnert und man gespürt wie auch sie sich weiterentwickelt haben.
Die
Spannung und Handlung
hat mich mit jedem Kapitel mehr mitgenommen. Nach dem
offenen Schluss vom ersten Buch, das mich geschockt zurückgelassen hat, habe
ich dem 2 Band das gleichzeitig der Abschluss von Travis und Melissas
Geschichte ist entgegengefiebert. Die Ereignisse von Thanksgiving haben Melissa
mit gebrochenem Herzen und vielem mehr zurückgelassen. Sie ging nach der Schule
wieder nach Deutschland und baute sich etwas als Fitnesstrainerin auf. Sie
hielt, war den Kontakt aber versuchte dabei immer zu umgehen wieder auf Travis
zu stoßen. Jetzt gibt es nach 6 Jahren ein Wiedersehen, weil zwei wichtige
Feiern anstehen. Melissa trifft auf Travis und will eigentlich nur Abstand von
ihm. Dadurch aber das beide bei der Hochzeit mit dem Brautpaar mitwirken können
sie sich nicht aus dem Weg gehen. Wie es das Schicksal so will, kommt es
irgendwann dazu das beide sich aussprechen, weil Travis Klarheit will. Er
bietet ihr, an das sie es mit einer Freundschaft probieren können und keine
Intimität wie Küsse mehr zulassen. Doch was macht man, wenn die Gefühle immer
noch zwischen ihnen brennen und eine Zukunft noch in den Sternen steht?
Ruby
Recked hat es geschafft diese Geschichte der beiden zu einem bewegenden Schluss
zu bringen und ich bin völlig baff.
Das
Cover
ist einfach nur Wow und ich konnte meinen Blick nicht davon abwenden.
Dieser Mann ist einfach nur Hot. Die Farben passen perfekt zusammen und der
Schriftzug rundet es ab.
Mit
„Don’t Wanna Forgive You (Don’t Wanna-Reihe 2)“ gelingt Ruby Recked ein
genialer Abschluss, auf den das Warten sich definitv gelohnt hat. Ich liebe
ihren Schreibstil und ihre Charaktere schon seit dem 1 Buch.

Ich
bin gespannt, was du als Nächstes zauberst Ruby !!
5 VON 5 

0 In Rezensionen

Rezension zu : Attraction (Omnia Vincit Amor 2) von Isabelle Richter


Preis: € 4,99 [D]
Ebook:Kindle
Altersempfehlung: ab 17
Meine Wertung: 5 EULEN
Verlag: Written Dreams
Will ich kaufen!

Zweite
Chancen bietet das Leben einem nur selten und somit rechnet man nicht mit
ihnen. Ganz besonders, wenn man auf so schonungslose und brutale Weise
abserviert wurde, wie Susan Carter. Doch Nick Deveroux, der sie vor eineinhalb
Jahren verlassen hat, erscheint plötzlich wieder auf der Bildfläche und möchte
exakt das: Eine zweite Chance.
Susans
Verletzungen sitzen tief und es fällt ihr schwer, Nick zu glauben, dass er sich
geändert hat und mehr als eine Neuauflage ihrer Affäre möchte, denn noch immer
nimmt sich der Profiler aus reichem Hause, was er will: Susan. Obwohl die
Anziehung zwischen ihnen ungebrochen ist, wehrt Susan sich verzweifelt dagegen,
Nick erneut in ihr Leben zu lassen. Doch sie hat Nicks Hartnäckigkeit
unterschätzt.
Kann
eine Liebe, die so sehr von der Vergangenheit und gegenseitigem Misstrauen
geprägt ist, überhaupt wachsen?
Oder
sind Susan und Nick trotz aller Anziehungskraft von vornherein zum Scheitern
verurteilt?
Der
Roman in sich abgeschlossen.
Weitere
Teile der Reihe:
Devotion
(Lauren und Ryan)
QUELLE
: AMAZON

In” ATTRACTION” geht es um Susan, die in der Liebe nicht gut behandelt wurde und ihr Vertrauen in Nick nicht mehr vorhanden ist. Beide hatten eine Affäre, die nicht gut endete. Jetzt ist Nick wieder auf der Bildfläche erschienen und will eine neue Chance. Susan wehrt sich gegen seine Versuche, was nicht einfach ist. Kann es überhaupt eine Zukunft geben?

Susan hat in seit dem Ende ihrer Affäre mit Nick schwer mit ihren Verletzungen zu kämpfen, die innerlich noch nicht verheilt sind. Als dieser erneut in ihr Leben tritt und eine neue Chance will, kann sie es nicht fassen.

Nick ist ein Profiler aus reichem Hause, der sich nimmt, was er will. Als er zurückkehrt und Susan um eine zweite Chance bittet,will er kein Nein akzeptieren. Warum kann er sich nicht ganz öffnen und Susan mehr geben?


Der Schreibstil ist angenehm flüssig und ich habe mich direkt auf die Geschichte von Nick und Susan gestürzt. Das Buch wird am meisten aus der Sicht von ihr erzählt und der Leser kann sie so noch näher kennen lernen. Die Kulisse der Großstadt passt perfekt zur Handlung und macht neugierig. Die Nebenfiguren wie die Familie von Susan haben einfach in die Geschichte gepasst und man hat gespürt wie sehr sie sich nahe stehen.

Die Spannung und Handlung hat sich mit jedem Kapitel mehr entfesselt und ich konnte es kaum weglegen. Eigentlich wurde Susan von Nick enttäuscht und ihre Affäre nahm kein gutes Ende. Jetzt ist er wieder da und will eine neue Chance. Doch kann es eine richtige Beziehung werden oder will er wieder nur eine Affäre? Er scheint sich verändert zu haben und doch hat er immer noch die Angewohnheit sich zu nehmen, was er will. Die Anziehung herrscht immer noch sehr zwischen ihnen und man spürt die knisternde Erotik,wenn sie zusammen sind. Kann sie es wirklich riskieren ihn ihrer Familie vorzustellen und etwas Neues zu wagen? Mit jeder Seite habe ich mehr mit den beiden mitgefiebert und durch Isabells Stil kann man einfach nicht anders, als es in einem Stück durchzulesen. Ob es für beide ein Happy End gibt, erfahrt ihr bei eurem EBook Anbieter.

Das Cover passt perfekt zum Paar, das abgebildet ist. Es herrscht eine knisternde Atmosphäre.

Mit” ATTRACTION” schafft Isabelle Richter ein weiteres
fesselndes Werk im Bereich Erotik. Ihr Stil ist unverkennbar und ich kann mich
kaum aus ihren Büchern lösen. Ich freue mich riesig auf deine nächsten Bücher.
5 von 5 
0 In Rezensionen

Rezension zu : Control of Love von Kate Summer


Preis: € 3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 400
Altersempfehlung: ab 17
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: BAND 1
Verlag: Written Dreams
Will ich kaufen!

Jonathan
Hemington ist ein attraktiver und reicher Mann, der immer bekommt, was er will.
Und Davina Clairson ist die Frau, die er will.
Die
junge Studentin hat in ihrem Leben viel hinter sich gelassen, um einen Neustart
ohne quälende Altlasten zu wagen. Als sie dann aber Jonathan begegnet, wird ihr
schnell klar, dass sie erneut vor einem tiefen Abgrund steht. Sie fühlt sich
vom ersten Moment an zu ihm hingezogen, obwohl sie weiß, dass es besser wäre,
sich von ihm fernzuhalten. Er verbirgt etwas vor ihr und hält sie immer wieder
auf Abstand, während sie selbst ein Geheimnis hütet und gegen ihre
Vergangenheit ankämpft.
Trotz
ihrer Ängste versucht sie ihr Glück mit ihm und wird in einen Sturm aus
Leidenschaft und Qualen gezogen.
Letztendlich
fragt Davina sich, wie man eine ertrinkende Person retten kann, wenn man selbst
am Ertrinken ist?
QUELLE
: WRITTEN DREAMS VERLAG

In
” Control of Love” geht es um, die junge Studentin Davina, deren
Leben ganz anders wird als sie Jonathan begegnet. Dieser Mann hat eine
gefährliche Aura und er scheint etwas zu verbergen. Kann sie sich wirklich auf
einen Mann einlassen der Gefahr bedeutet …
Jonathan
ist ein reicher Mann, der schon immer bekommen hat, was er wollte. Er wirkt
sehr kontrollierend und man spürt, wie sehr seine Aura andere einnimmt. Welches
Geheimnis verbirgt er vor Davina? Er konnte nie wirklich eine emotionale
Bindung eingehen, seit er keinen Kontakt mehr zu seiner Familie hat.
Davina
ist Studentin und hat in ihrem Leben schon viel erlebt hat und einen Neustart
wagen will . Sie ist eine Protagonistin, die mir nach nur ein paar Seiten
gefallen hat, weil sie aus der Masse heraussticht. Auch sie hat in ihrer
Vergangenheit Dinge erlebt, die nicht einfach waren und die sie noch heute
belasten.
Der
Schreibstil
ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Sicht von Davina
erzählt. So kann man als Leser sie noch intensiver kennen lernen und ihre
Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren wie die
Freunde von Jonathan machen neugierig und ich bin gespannt, ob auch diese auch
eine Geschichte bekommen.
Die
Spannung und Handlung
hat mich direkt bei der ersten Begegnung zwischen
Jonathan und Davina in die Geschichte gezogen. Sie ist eine normale Studentin,
die bisher keine so richtige Liebe erlebt hat und als sie auf Jonathan trifft,
scheint eine besondere Chemie zu herrschen. Er kann sie nicht vergessen und als
er sie, wie es der Zufall so will, in einem Club wiedersieht, gibt er ihr seine
Karte. Sie spürt, dass sie eigentlich auf Abstand gehen sollte und doch kann
sie sich Jonathan nicht entziehen. Es entsteht eine sexuelle Beziehung und sie
versucht sich auf ihn einzulassen mit ihren Ängsten. Doch kann es jemals mehr
geben? Kann Jonathan eine Beziehung zulassen, wenn er sich noch nie an eine
Frau gebunden hat?? Dies ist mein erstes Werk von Kate Summer und ich konnte
mich kaum von ihren Charakteren entziehen. Sie schafft es, dass man bis zum
Ende lesen muss.
Das
Cover
hat mich direkt angesprochen und es passt einfach zur Geschichte. Der
Schriftzug rundet es ab und gibt den letzten Schliff. Das Paar lädt einfach ein
in die Geschichte einzutauchen.
Mit
„Control of Love“ schafft Kate Summer einen fesselnden ersten Band ihrer
vierteiligen Reihe um die Geschichte von Jonathan und Davina. Ihr Stil ist
angenehm flüssig und ich konnte mich nicht beherrschen mit dem lesen. Ich freue
mich riesig, wenn die Geschichte um die beiden weitergeht.
Für
Erotik Fans auf jeden Fall ein Muss !!!
5 von 5 
0 In Rezensionen

Rezension zu : Don’t Wanna Love You (Don’t Wanna-Reihe 1) von Ruby Recked


Preis: €3,99 [D]
Ebook: Kindle
Seitenanzahl: 366
Altersempfehlung: ab 17
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: BAND 1
Verlag: WrittenDreams
Will ich kaufen!

Nach
dem tragischen Unfalltod ihrer Eltern kommt die 16-jährige Melissa Ferrington
in die Obhut eines alten Freundes ihres Vaters. Der Großteil der Familie
Anderson nimmt sie freundlich und mit offenen Armen auf, doch schon das erste
Zusammentreffen mit Travis, dem ältesten Sohn der Familie, macht deutlich, dass
er keine neue Schwester will. So gutaussehend er ist, so unfreundlich und
ablehnend ist er auch zu Melissa.
Travis
traut seinen Augen und Ohren nicht, als ihm plötzlich dieses Mädchen vor die
Nase gesetzt wird, das er zu allem Überfluss wie seine Schwester behandeln
soll.
Sie
ist undankbar, allem Anschein nach auch noch stumm und ihretwegen muss Travis
empfindliche Einschnitte in seinem Leben hinnehmen.
Was
mit Ablehnung und Missverständnissen beginnt, entwickelt sich zu einer
Freundschaft und schließlich sogar inniger Zuneigung. Doch die Sache hat einen
Haken: Man darf seine Schwester nicht lieben.
QUELLE
: WRITTEN  DREAMS

In
” Don´t Wanna Love You” geht es um, die 16-jährige Melissa, die nach
dem schlimmen Unfalltod ihrer Eltern in die Obhut in die Familie eines alten
Freundes kommt. Alle nehmen sie freundlich auf, außer Travis. Er scheint kein
neues Familienmitglied zu wollen. Was passiert, aber wenn plötzlich Gefühle
entstehen, die aber nicht sein dürfen??
Melissa
hat, als junge Erwachsene es nicht einfach als sie ihre Eltern verliert und
dann in eine andere Familie soll. Seit diesem Verlust fällt es ihr schwer zu
reden und sie bleibt eher stumm und teilt sich nur durch Gesten mit. In
Deutschland war alles anders und bei Travis Familie merkt sie, das viel mehr
hinter der Fassade liegt.
Travis
ist der älteste Sohn der Familie und er will eigentlich kein neues Mitglied in
der Familie. Er hat selbst einige Probleme und will eigentlich nicht, dass sich
etwas ändert. Doch mit der Zeit scheint es anders zu werden. Er sehnt sich
schon lange zu wissen, woher er kommt und will wissen, wer sein Vater ist.
Der
Schreibstil
ist angenehm flüssig und wird im Wechsel von Travis und Melissa
erzählt. Der Leser kann so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und
Gefühle erfahren während des Lesens. Die Kulisse der Stadt macht neugierig mehr
kennen zu lernen. Die Nebenfiguren wie Travis Bruder Dean gestalten die
Geschichte ebenso mit.
Die
Spannung und Handlung
hat mich gleich zu Beginn mitgenommen, als man Travis
kennen lernt und seine Familie. Diese erfährt, dass er der Vormund von Melissa
ist und dass sie keine Angehörigen mehr hat. Sie soll bei Ihnen unterkommen,
bis sie Erwachsen genug ist alleine ins Leben zu starten. Als Melissa auf
Travis trifft, wird es zunächst kein einfaches aufeinander treffen. Doch als
ein besonderes Ereignis mit Travis Melissa dazu zwingt, wieder zu sprechen wird
alles anders. Beide nähern sich an und es entsteht eine Freundschaft. Nachts
hilft er ihr mit ihren Albträumen und man spürt, dass dies erst der Anfang ist.
Beide verbringen den Sommer zusammen und unternehmen viele Dinge. Travis Bruder
warnt beide, das es nicht gut gehen kann, wenn beide unter einem Dacht etwas
miteinander anfangen. Aber was machen beide, wenn die Gefühle immer weiter hoch
kochen und die Anziehung nicht weniger wird? Kann es einen Weg für beide geben
und eine Zukunft? Auch das Thema wo gehöre ich hin, steht hier im Mittelpunkt
und ich denke, das viele Jugendliche das Problem haben und ihre Wurzeln kennen
wollen. Wie wird es bei Travis wenn er erfährt, wer sein Vater ist?
Das
Cover
ist sehr schön gestaltet und das Mädchen will man einfach kennen lernen.
Die Farben und der Schriftzug harmonieren zusammen.

Mit
” Don´t Wanna Love You“ schafft Ruby Recked eine fesselnde
Liebesgeschichte, die ich einfach nicht weglegen konnte. Ihr Stil ist genial
und ich kann es kaum abwarten, bis Teil 2 kommt.
5 VON 5
0 In Rezensionen

Rezension zu : Between Victory and Death: Dark Fate (Between Victory and Death Reihe 1) von Chloe Jackson


Preis: € 3,99 [D]
Ebook: KINDLE
Seitenanzahl: 235
Altersempfehlung: ab 17
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Band 1/2
Verlag: WrittenDreamsVerlag
Will ich kaufen!

Cole Devrier ist mit Leib und Seele Motorradrennfahrer.
Geschwindigkeit liegt ihm im Blut und Straßenrennen sind sein Leben. Auf dem
Zenit seiner Karriere wird er jedoch in einen Unfall verwickelt, der sein Leben
schlagartig verändert.
Eliza Towel ist eine Newcomerin in der Rennszene. Sie
will endlich Erfolg haben. Doch ihre mangelnde Selbstsicherheit kostet sie
regelmäßig Plätze, sodass sie nicht über das Mittelfeld hinauskommt.
Das ändert sich erst, als sie Cole um Hilfe bittet, der
sich nach seinem Unfall zurückkämpfen will. Die beiden bilden ein Rennteam.
Doch ihre Verbindung wird schnell auf eine harte Probe gestellt, denn Cole hat
ausschließlich die Rettung seiner Karriere im Sinn, während für Eliza die
Grenzen zwischen Arbeit und Vergnügen allmählich verwischen.
QUELLE : WRITTEN DREAMS

In ” BETWEEN VICTORY AND DEATH” geht es um Cole
der mit allem was er hat Motorradfahrer ist. Doch ein Unfall änderte alles.
Eliza ist eine Newcomerin und will durchstarten. Ihr fehlt der Mut sich nach
vorne zu kämpfen. Sie bittet Cole um Hilfe. Dieser will wieder an die Spitze
und zusammen bilden sie ein Team. Doch was passiert wenn die Gefühle mehr
werden und Cole etwas ganz anders im Sinn hat.
Cole ist Motorradfahrer und liebt die Geschwindigkeit.
Doch auf dem Höhepunkt seiner Karriere wird alles anders und ein Unfall legt
ihn lahm. Durch die Begegnung mit Eliza wird alles anders..
Er liebt seine 
Karriere und kann ohne sein Motorrad nicht leben.
Eliza ist gerade am Anfang ihrer Motorrad Karriere. Sie
hat noch nicht richtig ihren Stil gefunden und weiß nicht wie sie sich
verbessern kann. Als sie Cole um Hilfe bittet scheint er die Lösung zu sein.
Sie ist neu in der Szene und will versuchen Fuß zu
fassen.
Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel
von Cole und Eliza erzählt . Der Leser kann so beide Protagonisten besser
kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während des Lesens. Die
Kulisse um die Motorradfahrer macht neugierig, da ich selbst mich in dieser
Szene nicht auskenne. Man lernt neue Dinge kennen und Hintergrund wissen.
Die Spannung und Handlung hat mich mit jedem Kapitel mehr
in Coles und Elizas Geschichte mitgenommen. Er ist ein erfolgreicher
Motorradfahrer der aber auf dem Weg seines Erfolgs einen Unfall erleidet der
alles ändert. Verletzungen im Gesicht und sein Auge auf dem er kaum noch sehen
kann machen es ihm nicht leichter. Sein Vater wirft ihn aus dem Team und alles
scheint verloren. Als aber Eliza durch einen ehemaligen Freund überredet wird
Cole zu fragen ob er sie trainiert wird alles anders…
Er willigt ein obwohl er nicht besonders überzeugt ist.
Mit jeder Stunde der er Eliza hilft, will er ebenso wieder zurück zum
Motorradsport. Doch kann es ihm gelingen ? Auch für Eliza wird es nicht
einfacher, weil sie schon lange für Cole Gefühle hat. Ist sie nur ein Spielball
für ihn, damit er wieder zurück ins Geschäft kann?
Intrigen, Spannung, Drama und große Gefühle begleiten den
Leser in diesem ersten Teil.
Das Cover passt perfekt zu Cole und man kann sich ihn
direkt darunter vorstellen. Die Farben und der Schriftzug passen einfach.
Mit ” BETWEEN VICTORY AND DEATH ” schafft die
Autorin ein fesselnde Geschichte beim Written Dreams Verlag. Ihre Charaktere sind
authentisch und man will gar nicht mehr aufhören mit dem lesen. Ich freue mich
schon auf den Abschluss des Buches. 
 5 von 5



backtotop