2 In Rezensionen

Rezension zu : Royal, Band 4: Eine Krone aus Stahl von Valentina Fast

Cover : Im.press

Format:
Kindle Edition
Dateigröße:
1482 KB
Seitenzahl
der Print-Ausgabe: 208 Seiten
Verlag:
Impress (5. November 2015)
Preis
: 3,99
kaufen –> klick
Die Reihe :
Royal, Band 1: Ein Leben aus Glas (06.08.2015)

Royal, Band 2: Ein Königreich aus Seide (03.09.2015)
Royal, Band 3: Ein Schloss aus Alabaster (01.10.2015)
Royal, Band 4: Eine Krone aus Stahl (05.11.2015)
Royal, Band 5: Eine Hochzeit aus Brokat (03.12.2015)
 **Die letzten Kandidatinnen und der echte Prinz**

Wenige Wochen
nur trennen die übriggebliebenen Kandidatinnen von der Enthüllung des
echten Prinzen und seiner Wahl der Prinzessin. Alle vier jungen Männer
scheinen sich bereits für ihre zukünftige Frau entschieden zu haben, nur
wer Anspruch auf Tatyana erheben wird, liegt immer noch im Dunkeln.
Dass sie selbst zwiegespalten ist, macht die Situation nicht unbedingt
leichter. Erst eine gemeinsame Reise durch das gesamte Königreich öffnet
ihr die Augen – nicht nur, was ihr Herz betrifft, sondern auch, was die
wahren Pläne des Königreichs angeht…
 

Textauszug:

»Es ist
doch wohl klar, wer sich für wen interessiert«, erklärte Babette
zwitschernd und erst jetzt fiel mir auf, was für eine nervtötend hohe
Stimme sie hatte.
»Wenn du meinst«, sagte ich abwesend und bekam
sofort ein leises Kichern von den beiden zu hören. »Habe ich was
Falsches gesagt?«
Venya schüttelte den Kopf. »Nein. Eigentlich nicht.
Du bist nur diejenige, bei der wir nicht genau wissen, für wen sie sich
entscheiden wird«, sagte sie und brach dann mit Babette in schallendes
Gelächter aus.
Irgendwie fühlte ich mich in diesem Moment ausgelacht. »Wie bitte? Warum sollte ich mich denn entscheiden müssen?«
»Ist
das denn nicht offensichtlich?«, fragte Babette und schüttelte ihren
Kopf. »Sogar wir anderen Kandidatinnen sehen, dass jeder von diesen vier
jungen Männern auf dich steht.«// 

In
Royal Band 4 – Eine Krone aus Stahl geht die Geschichte von Tatyana in die 4
runde. Nun muss sie mit den übrigen Mädchen noch die Wochen abwarten bis der
echte Prinz enthüllt wird. Alle haben den Anschein schon eine Mädchen
ausgesucht zu haben, doch wer hat Tatyana ausgewählt ? Erst als sie eine Reise
durch das Land machen wird einiges klarer. Für wen wird sie sich
entscheiden??Und was hat das Königreich damit zu tun?
Tatyana
ist nicht mehr lange dem Ziel entfernt und bald wird sie erfahren wer der Prinz
ist. Aber spielt das für sie noch eine Rolle? Immer noch weiß sie nicht für wen
genau ihr Herz schlägt? Wer wird es am Schluss sein ? Seit dem ersten Buch hat
sie sich weiter entwickelt und man merkt deutlich das sie nicht mehr die selbe
ist wie zu Beginn, sie wirkt reifer und erwachsener.
Der
Schreibstil
von Valentina Fast hat mich wieder in das Buch gezogen und ich
konnte nicht aufhören mit dem lesen. Auch der vierte Band ist wieder voller
Überraschungen und Wendungen. Das Buch wird wieder aus der Sicht von Tatyana
erzählt und man kann so noch mehr nachvollziehen wie ihre Gefühlslage und
Gedanken sind. Besonders die Einstiege am Anfang finde ich super und Tatyana
ist mir seit dem ersten Teil schon ans Herz gewachsen.


Die
Spannung
hat mich mit jeder Seite mehr mitgerissen und ich liebe diese Reihe
seid dem ersten Buch. Dieses Mal müssen 
die restlichen Kandidatinnen durch die Dörfer ziehen um dort die
Menschen kennen lernen. Dabei ist Tatyana immer noch sehr im Gefühlschaos und
sie weiß nicht ob sie Philip oder Henry vertrauen kann. Es gibt immer wieder
intrigante Dinge die Charlotte, die es auch auf Phillip abgesehen hat versucht
um Tatyana bloß zu stellen. Was wird sie tun wenn sie erfährt wer der Prinz ist
und kommt sie in die finale Runde?
Das
Cover
ist wieder wunderschön und ich liebe das Mädchen das darauf abgebildet
ist. Die Farben setzen tolle Akzente und der Schriftzug macht es endgültig zum
Hingucker.
Das
Ende macht neugierig wie wird es für Tatyana weiter gehen? Schafft sie es das
Herz des Prinzen zu gewinnen? Oder bleiben ihr am Schluss nur verletze Gefühle?
Mit
Royal – Eine Krone aus Stahl hat Valentina Fast einen gelungenen vierten Band
ihrer Reihe rund um das Casting und um den Prinzen geschaffen.  Ich freue mich auf den endgültigen Schluss
und hoffentlich auf ein Happy End 🙂

 5 von 5 Schmetterlingen

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Bücherwurm
    6. November 2015 at 06:19

    Schöne Rezension! ☺ Ich lese es auch derzeit und bin ein Fan von Valentina.
    Zum Glück wird es noch zwei Bände geben. Das Cover des sechsten Bandes wird sie bald veröffentlichen, so schrieb sie mir. Ich bin schon voll gespannt.

    • Reply
      Corinna92
      6. November 2015 at 16:29

      Da gebe ich dir vollkommen Recht, ich liebe die Reihe einfach <3

    Leave a Reply

    backtotop