0 In Rezensionen

Rezension zu : The Darkness Inside: Gehorsam von Davis Black & Sadie Baines

 

Seitenzahl: 288

Reihe:

Verlag: Selfpublisher

Preis:  Kindle: 3,99

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:
KLICK ** WERBUNG

 

GAY DARKROMANCE – ERSCHÜTTERND. PROVOKATIV. DRAMATISCH.

Jeder Mensch vereint eine dunkle und eine helle Seite in sich. Das Leben eines jeden bestimmt, für welche Seite er sich entscheidet.

Der Selfmade-Milliardär Anthony Monroe lebt seine dunkle Seite aus. In ihm schlummert aber durchaus etwas Gutes. Dennoch lässt er niemanden hinter seine Mauern schauen, die er schon sehr früh aus Selbstschutz errichtet hat. Nach einer Kindheit, in der er Misshandlung und Leid erleben musste, und eingeführt in eine Gesellschaft mit perfiden und verwerflichen Gepflogenheiten, war es nicht anders zu erwarten.

Sein Leben beginnt sich zu verändern, als er den lebensfrohen Jackson Welsh kennenlernt. Der gewitzte, freche Charmeur zeigt ihm eine andere Art zu Leben. Mit seiner flapsigen und oft vorlauten Art und Weise erlangt er schnell das Interesse von Anthony, der eigentlich noch nie eine Vorliebe für das gleiche Geschlecht hatte. Und doch macht er Jax ein mehr oder weniger unmoralisches Angebot.

Was hat es mit Anthonys dunkler Seite auf sich?
Lässt Jackson sich von dem Milliardär in seine Finsternis ziehen?

Die Printversion hat 384 Seiten.
Band 1 – Gehorsam erscheint in Kürze auch als Taschenbuch.
Band 2 – Begierde erscheint demnächst. Infos hierzu findet ihr auf Instagram @davisandsadie

Quelle: Amazon

In „The Darkness Inside – Gehorsam“ geht es um, die Geschichte von Anthony und der als Selfmade-Milliardär seine dunkle Seite auslebt, aber niemanden hinter seine Fassade schauen lässt. Als er Jackson kennen lernt der eine ganz andere Art an sich hat, weckt dieser das Interesse von Anthony. Was hat das Schicksal mit beiden vor ??

Anthony ist Selfmade-Milliardär und lebt seine dunkle Seite aus. Doch in ihm steckt auch etwas Gutes. Er lässt niemanden hinter seiner Mauern, bis er einen Mann trifft, der etwas auslöst.

Jackson ist ein witziger Charmeur der eine ganz andere Art hat zu Leben und er ahnt nicht was das Schicksal bereithält, als er auf Anthony trifft.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Jackson und Anthony erzählt. Der Leser kann sie so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren wie Thomas oder Mila sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Kulisse der Stadt passt zur Handlung und man entdeckt immer wieder neue Dinge durch die Charaktere.

Die Spannung und Handlung haben mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Anthony und Jackson gezogen. Anthony ist ein Bekannter Selfmade-Milliardär und lebt seine dunkle Leidenschaft in einem Club aus. Als das Schicksal ihn Jackson kennen lernen lässt, dessen kleine Schwester es sehr schlecht geht, scheint alles anders zu werden. Jackson spürt das von diesem Mann eine besondere Ausstrahlung ausgeht und dass er ihn kennen lernen will. Anthony ist eher kühl und zurückhaltend, aber auch er spürt die Anziehung, die er sonst nie zu einem Mann hat. Seine Vergangenheit belastet ihn immer noch sehr schwer und er ist bisher nie wirklich Gefühle eingegangen. Er bittet Jackson um ein Arrangement, das alles ändern könnte. Kann Jackson in Anthonys Welt bestehen?
Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können, weil die beiden Autoren es immer wieder geschafft haben mich in diese Handlung zu ziehen. Wie wird es nach diesem Ende weitergehen? Ich kann es kaum abwarten weiter zu lesen.

Das Cover sieht einfach toll aus und es macht schon neugierig in die Geschichte hineinzulesen.

The Darkness Inside – Gehorsam ist ein fesselnder und aufregender erster Teil dieser Dark Romance Dilogie.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop