0 In Rezensionen

Rezension zu : Masquerade Killer: Du bist mein Schicksal (Dunkler Liebesroman) von Elaina Flow.

Seitenzahl: 259

Reihe: Band 2 Abschluss

Verlag: FEDERHERZ

E-Book : 3,99  Print: 13,99

Wertung: 5/ 5 EULEN

Mehr : Infos

Endlich sind sie vereint. Sie als Huntress. Er als Mafiaboss.
Doch was ist, wenn eine Person ihr neues Leben plötzlich komplett zerstören könnte?

Nicht alles ist perfekt. Das müssen auch Alenia und Lawrenzo schnell begreifen. Während sie ihr Leben als Huntress und er seines als Oberhaupt seiner Familie führt, bemerken die beiden zu spät, dass ihr Feind immer näherkommt. Zu nah. Niemand weiß, wer der Stalker ist und was er vorhat. Nur er selbst ist sich sicher, dass er Alenia vollends zerstören will. Und für diesen Plan würde er durch die Hölle gehen. Gemeinsam mit ihr.

Kann Lawrenzo sie beschützen oder muss auch er einsehen, dass Alenias Vergangenheit niemals vollkommen verschwinden wird?

Das spannende Finale der Masquerade-Dilogie von Elaina Flow lässt dich mit klopfendem Herzen und einem Happy End zurück.

QUELLE : FEDERHERZ

Der erste Band hat mich mehr als nur begeistert und Alenia und Lawrenzo haben einiges miteinander erlebt. Nun kommt der 2. Band und das Finale um ihre Geschichte bei der sie neuen Herausforderungen entgegentreten müssen. Sie als Huntress und er als Oberhaupt seiner Familie und dann wäre dann noch der Stalker, der immer noch nicht gestellt ist. Was hat das Schicksal vor?

Alenia & Lawrenzo haben mein Herz für sich gewonnen seit ich den ersten Band gelesen habe. Man spürt, dass sie sich trotz der Umstände gesucht und gefunden haben. Werden ihre Gefühle den neuen Umständen gewachsen sein?

Der Schreibstil ist wieder im Wechsel aus der Perspektive von Lawrenzo und Alenia erzählt. Der Leser kann sie so beide näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Kulisse ist wieder ähnlich und man trifft auf Charaktere die man schon mal gesehen hat.

Die Geschichte hat wieder ein angenehmes Tempo, das mich mitgerissen und ich wieder mit Alenia gebangt und gehofft habe. Wer den ersten Band gelesen hat, kann meine Gefühle nachvollziehen und versteht mich bestimmt. Ich bin begeistert und ich bin sehr gespannt, mit welchem neuen Buch man als Nächstes aus der Feder der Autorin erwarten wird.

Ein spannendes und aufregendes Finale dieser Dilogie !

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop