0 In Rezensionen

Rezension zu : Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss von Kim Nina Ocker

 

Seitenzahl: 513

Reihe: Band 1/2

Verlag: RAVENSBURGER

E-Book : 14,99, Print: 18,99

Wertung: 4 / 5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

 

***Wenn der Winter den Frühling küsst. ***
Als Bloom zu einer Hüterin des Winters bestimmt wird, bricht ihr ganzes Leben über Nacht in sich zusammen. Denn obwohl sie zu einer der vier magischen Herrscherfamilien gehört, die seit Generationen den Kreislauf der Jahreszeiten aufrechterhalten, wollte Bloom sich aus alldem heraushalten und stattdessen weit weg studieren. Doch nun muss sie von Oslo nach Amsterdam fliegen, um das Amulett der Jahreszeiten an den Hüter des Frühlings zu übergeben. Sie ahnt nicht, dass diese eine Begegnung und ein einziger Kuss genügen werden, um nicht nur ihr Herz, sondern auch ihre Familie und die gesamte Welt, wie Bloom sie kennt, in Gefahr zu bringen.

Band 1 der atemberaubenden Romantasy

QUELLE : RAVENSBURGER

In „Die Hüter der fünf Jahreszeiten, Band 1: The Lie in Your Kiss“ geht es um die Geschichte von Bloom. Diese hat eigentlich mit der Magie ihrer Familie bisher wenig zu tun, diese gehört zu einer der vier Herrscher Familien. Die seit Generationen den Kreislauf der Jahreszeiten aufrechterhalten. Doch nach einem Vorfall ist auf einmal Bloom die Person, die eine wichtige Aufgabe übernehmen soll.

Bloom hat nie geglaubt, dass sie ebenfalls die Magie ihre Familie geerbt hat. Doch als ihr Cousin stirbt, zeigen sich auf einmal ihre Kräfte. Nun soll sie das magische Amulett an den Hüter des Frühlings übergeben.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Bloom erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Auch die Nebenfiguren aus ihrer Familie sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit.

Die Spannung hat mich mit jeder neuen Seite mehr in die Geschichte gezogen. Bloom hat nie dazu gehört, wenn es um die Aufgabe der Jahreszeit Winter in ihrer Familie geht, als uneheliches Kind. Jede Familie hat unterschiedliche Fähigkeiten, wenn es um darum geht sich um die Jahreszeiten zu kümmern. Sie hat sich immer, wie eine Außenstehende gefühlt, weil sie nie in alle Dinge eingewiesen wurde. Dennoch konnte sie bisher ein normales Leben haben, ohne Magie. Doch das sollte sich jetzt ändern, nachdem sie ihren Cousin tot auffindet. Nun soll sie auf einmal die nächste Hüterin werden, denn auf einmal zeigen sich bei ihren Kräften. Auf einmal ist ihre Familie auf sie angewiesen und keiner ahnt, was auf dem Ball passieren wird, bei dem Bloom das Amulett der Jahreszeiten an den Hüter des Frühlings übergeben soll. Auf einmal scheint eine Familie der Jahreszeiten wieder ans Licht zu kommen, die sich nicht länger gefallen, lassen will, was damals geschehen ist.

Das Cover sieht einfach so schön aus und ich selbst liebe den Herbst von ganzem Herzen.

 

 

Ein magischer Auftakt dieser Geschichte der eindeutig nach mehr schreit und ich sehnsüchtig auf den 2 Band warte.

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop