0 In Rezensionen

Rezension zu : Night of Crowns, Band 2: Kämpf um dein Herz (Night of Crowns, 2) von Stella Tack

 

Seitenzahl: 576

Reihe: Band 2 Abschluss

Verlag: Ravensburger Verlag

Preis:  Print :14,99 E-Book : 9, 99

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:
KLICK ** WERBUNG

*** Von der Autorin des Bestsellers KISS ME ONCE ***
Schwarz oder weiß?
Welche Seite wählst du in diesem Spiel um Liebe und Tod?
Alice hat das magische Spielfeld verlassen, doch dem Fluch, der auf Chesterfield und St. Burrington lastet, kann keiner entkommen. Je verzweifelter Alice nach Antworten sucht, desto mehr düstere Geheimnisse kommen an die Oberfläche. Trotzdem kann sie den dunklen König Jackson nicht vergessen und der weiße König Vincent verfolgt sie selbst bis in ihre Albträume. Die Schicksale der drei scheinen undurchdringlich miteinander verwoben zu sein. Damit nicht Zug um Zug weitere Spieler fallen, muss Alice sich dem Fluch stellen. Selbst wenn das bedeutet, sich selbst schachmatt setzten zu lassen.

Band 2 des gefährlich-romantischen Zweiteilers

Quelle : RAVENSBURGER

In „Night of Crowns, Band 2: Kämpf um dein Herz (Night of Crowns, 2)“ geht die Geschichte von Alice und Chesterfield weiter. Alice hat das magische Spielfeld verlassen, doch der Fluch ist weiterhin auf den Fersen. Kann es wirklich einen Weg geben, um dem ganzen ein Ende zu setzen, damit keiner mehr sterben muss ?

Alice muss in diesem finalen Band noch mehr kämpfen, um den Fluch zu riskieren. Wird es ihr gelingen endlich gegen das Böse anzukommen oder kommt alles ganz anders ? Auch ihre Gefühle für einen gewissen König stehen auf dem Spiel…

Jackson ist für mich immer noch mein Lieblingscharakter, weil er stark, mutig und eine besondere Courage besitzt. Als schwarzer König muss er auf dem Spielfeld viel riskieren und man ahnt, dass es nicht einfacher wird.

Vincent ist als weißer König in keiner guten Erinnerung weggekommen seit dem ersten Band und ich halte ihn nach wie vor für einen falschen Menschen.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird wie im ersten Band am meisten aus der Perspektive von Alice erzählt. Der Leser kann sie so noch mal näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Ich liebe die Kulisse rund um die 2 Schulen und was die Autorin hier erschaffen hat.

Die Spannung hat mich mit jeder neuen Seite wieder in die Geschichte von Alice gezogen. Nachdem wahnsinnigen Cliffhänger des ersten Bands konnte ich es kaum abwarten weiterzulesen. Alice muss in diesem Finale viel mehr riskieren, als man als Leser ahnt. Ich habe immer wieder den Atmen angehalten, weil ich nie wusste was als Nächstes passiert. Der Fluch wirkt immer, als einen Schritt voraus was man als Leser immer wieder erlebt. Die Aussage um was wählst du Liebe oder Tod hat noch nie so gut gepasst wie in diesem Buch. Ich habe die Geschichte inhaliert von Anfang bis Ende und konnte nicht aushalten, wie die Autorin dieses Finale gestaltet hat. Drama, Spannung, Intrigen, Geheimnisse, Gefühle und vieles mehr haben diese Geschichte ausgemacht. Vor allem das Thema Schach ist mir noch nie so präsent gewesen wie in diesem Buch. Bisher hatte ich keine Berührungspunkte damit, aber durch diese Dilogie habe ich ein wenig mehr wissen erlangt, wie wichtig die einzelnen Figuren und vor allem der König für eine wichtige Position hat. 

 

Das Cover hat einfach perfekt zum Abschluss der Geschichte gepasst und dieser goldenen Farbton rundet es ab.

 

„Night of Crowns, Band 2: Kämpf um dein Herz (Night of Crowns, 2)“ hat die Autorin einen besonderen Abschluss der Geschichte geschaffen, der mich nicht mehr losgelassen hat. Ich habe die Charaktere liebgewonnen und es ist wie ein Abschied geworden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop