0 In Rezensionen

Rezension zu : Kein Rockstar für eine Nacht (Rockstars, Band 1) von Kylie Scott.

Seitenzahl: 352

Reihe: Band 1 

Verlag: LYX VERLAG

E-book : 8,99, Print : 12,99

Wertung: 4/ 5 EULEN

Mehr Infos

“Na, dann herzlichen Glückwunsch. Du bist mit einem Rockstar verheiratet!”

Am Morgen nach ihrem einundzwanzigsten Geburtstag wacht Evelyn Thomas in einem Hotelzimmer in Las Vegas auf – neben einem attraktiven, tätowierten und leider vollkommen fremden jungen Mann. Sein Name ist David Ferris, er ist Gitarrist und Songwriter der erfolgreichen Rockband Stage Dive – und seit weniger als zwölf Stunden Evelyns rechtmäßig angetrauter Ehemann …

QUELLE : LYX VERLAG

Ich liebe Rockstar Geschichten und diese hier musst ich sofort verschlingen. Es geht um Eve und David, er ist ein bekannter Rockstar aus einer Band. Sie eigentlich auf einem Trip nach Vegas. Doch das Schicksal hat andere Pläne…

David & Evelyn : Beide lernen sich durch eine Nacht in Vegas kennen. Sie erinnert sich an nichts, während er noch so viel aus dieser Nacht weiß… Was hat das Leben vor?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird aus der Perspektive von Eve erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit.

Die Geschichte hat mich von Anfang an in die Handlung von Eves und Davids Geschichte gezogen. Ich liebe und verschlinge Rockstar Bücher und war dementsprechend gespannt. Eve ahnt nicht, was sie nach einer Nacht in Vegas erwartet. Sie hat geheiratet und das nicht nur einen Mann, sondern David, Gitarrist der Band Stage Dive. Was hat das Schicksal vor und können beide eine gemeinsame Zukunft bekommen? Wow ich liebe diesen Auftakt und werde definitiv die anderen Teile lesen.

Das Cover gefällt mir durch die großartigen Farben.

Ein fesselnder Auftakt dieser Reihe der mich nicht loslässt.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop