Browsing Tag

Oetinger Verlag

0 In Rezensionen

Rezension zu : Hexenlied von Antonia Michaellis

Verlag : Oetinger

Preis : Print : 20,00, Ebook : 13,99

Mehr Infos * Werbung

Tim ist scheinbar ein ganz normaler Jugendlicher. In Lilith dagegen sehen alle eine Außenseiterin. Als Lilith in der Theatergruppe die Hauptrolle der mexikanischen Hexe, „la bruja“, übernimmt, hat das seltsame Auswirkungen. Sobald „la bruja“ die Bühne betritt, wirken alle wie gebannt in ihren Rollen. Außerhalb der Proben entwickelt sich zudem ein besonderes Verhältnis zwischen Tim und „la bruja“. Doch bald gibt es erste Gerüchte, dass Lilith tatsächlich eine Art Hexe sein könnte. Denn immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Theaterstück und Realität.

Quelle: AMAZON

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu :Und dann kamst du von Heike Abidi

 

Verlag : Oe Oetinger

Preis: 10,00

Mehr Infos : 

Nach dem Unfalltod ihres Zwillingsbruders ist die Welt der neunzehnjährigen Claire völlig aus den Fugen geraten. Will sie überhaupt noch Medizin studieren? Und wenn nicht, was könnte sie sonst mit ihrem Leben anfangen? Claire fühlt sich unvollständig und haltlos, probiert sich aus, lässt sich treiben … bis zu jener denkwürdigen Nacht, in der sie IHN sieht. Der junge Mann fasziniert sie auf den ersten Blick – doch dann steigt er aus dem Bus aus, bevor sie Gelegenheit hat, ihn anzusprechen. Und lässt seinen Rucksack liegen! Wenn das kein Zeichen ist … Claire nimmt den Rucksack mit und hofft, dass der Inhalt mehr über den Unbekannten verrät. Doch bis auf eine Einkaufsliste, ein Sweatshirt, ein Päckchen Streichhölzer und einen Kugelschreiber findet sie darin lediglich ein Notizbuch mit einem einzigen Tagebucheintrag. Sie geht den wenigen Hinweisen nach, die sie hat – in der Hoffnung, dem mysteriösen Unbekannten wieder zu begegnen. Spontan macht Claire sein Tagebuch zu ihrem eigenen und hält ihre Suche darin fest, dabei adressiert sie ihre Einträge direkt an den Unbekannten, sie erzählt ihm von ihren Ängsten, ihrem Leben und natürlich ihrer großen Sehnsucht nach ihm. Werden sie sich jemals gegenüberstehen?

QUELLE : AMAZON Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : TausendMalSchon von Marah Woolf

Preis : Print : 20,00 ,Ebook : 9,99

Verlag: Oetinger Verlag

Mehr Infos * Werbung*

»Dein wievieltes Leben ist das?«, fragte ich mit belegter Stimme.
»Das eintausendste«, flüsterte er.
»Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?«
»Ja«, sagte er noch leiser. »Danach ist es vorbei.«
Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen.
Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben.

Quelle: AMAZON

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Ich gehöre ihm von Angela Giles

Verlag : Oetinger

Preis : Taschenbuch :9,00 ,E-Book:6,99

Mehr Infos

klick

Aber er liebt mich doch!

Caro ist eine 15-Jährige mit den klassischen Unsicherheiten der Pubertät. Und die weiß einer auszunutzen: Nick. Erst trägt er seine »Prinzessin« auf Händen, dann mitten in den Teufelskreis aus Manipulation und Abhängigkeit. Man möchte »Stop!« schreien, wenn Ich-Erzählerin Caro morgens zur Schule, nachmittags auf den Straßenstrich und abends zu den ahnungslosen Eltern geht. Wenn »Loverboy« Nick sie immer wieder um den Finger wickelt. Findet sie einen Ausweg aus dieser Situation?
„Ich gehöre ihm“ ist ein sehr eindringliches, wichtiges Buch über sexuelle Gewalt, Manipulation und Abhängigkeit, entstanden in Zusammenarbeit mit Ex-Polizistin und Schulreferentin Bärbel Kannemann (www.no-loverboys.de).
Nach dem gleichnamigen WDR-Fernsehfilm mit 4,43 Millionen Zuschauern im Ersten.

QUELLE : AMAZON 

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Heartbeat: Wait for me Broschiert von Taylor Fitzgerald

 

Seitenzahl:320

Reihe: Band 4

Verlag: Oetinger

Preis:  13,00

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK ** WERBUNG

*REZENSION EXEMPLAR

 

Große Liebe in Montana

New York, Elite College, behütete Verhältnisse: Die 18-jährige Pearl fällt tief, als ihr Vater ins Gefängnis wandert und sie mit Mutter und Bruder zu Tante Rose auf eine Farm in Montana ziehen muss. Immerhin: Die Männer in Montana sind ziemlich attraktiv! Besonders Caden, der attraktive Sohn des Ranchbesitzers, den sie gleich an ihrem ersten Abend kennenlernt. Die Anziehung zwischen den beiden ist so groß, dass sie einander kaum widerstehen können. Doch Caden zögert, er kann oder will Pearl nicht geben, wonach sie sucht. Aus Trotz wendet sie sich River, dem Bad Boy der Stadt, zu – nicht ahnend, dass River und Caden eine gemeinsame Vergangenheit haben …

Quelle: Oetinger

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Sternendiamant 1: Die Legende des Juwelenkönigs von Sarah Lilian Waldherr

 

Verlag : Oetinger Verlag

Preis : Taschenbuch : 10,00, E-book : 3,49

Mehr Infos

 

Eine grenzenlos fantasievolle Reise beginnt.
Fana ist 15, als ihr Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird: Erst hickst sie Schmetterlinge, dann eröffnet Fanas Mutter ihr, dass sie ein Aurion ist – ein magiebegabtes Wesen. Von nun an soll sie das fliegende Schulschiff Simalia besuchen und dort alles über ihre Kräfte und die magischen Welten lernen. Auf der Simalia verbergen sich jedoch jede Menge Geheimnisse. Dann ist da noch Kian, der viel netter ist, als es zunächst scheint, und der Fana gehörig den Kopf verdreht. Und was hat es mit der Legende des Juwelenkönigs auf sich? Ehe Fana sich versieht, gerät sie mitten hinein in einen Strudel aus Wahrheit und Legenden, mit denen sie enger verbunden ist, als sie jemals vermutet hätte.
„Sternendiamant. Die Legende des Juwelenkönigs“ ist das sagenhafte Debüt von Sarah Lilian Waldherr und der erste Band der neuen, humorvollen Romantasy-Reihe über schicksalhafte Wendungen und fremde Mächte.

Quelle :AMAZON

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Heartbeat. More than a kiss von Ira Severin

Seitenzahl: 316
Reihe: Band 1
Verlag: Oetinger Taschenbuch
Preis : 13,00 Print
Wertung: 5 /5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:
KLICK **WERBUNG
*REZENSION EXEMPLAR

 


Harper, 17, ist auf dem Weg zu ihrer Mutter nach Kalifornien. Allerdings sitzt sie nicht im Bus, sondern auf dem Beifahrersitz eines völlig Fremden. Zumindest fast fremd, immerhin haben sie sich, sehr zu Harpers eigener Überraschung, schon geküsst. Luc entpuppt sich jedoch als amüsanter Reisebegleiter, zu dem sich Harper immer mehr hingezogen fühlt, bis sie nach einer gemeinsam verbrachten Nacht völlig ihr Herz an ihn verliert. Doch nicht nur sie ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, auch Lucs Geheimnis stellt die Liebe der beiden auf eine harte Probe.
„Heartbeat“ ist die neue Reihe für Fans von sinnlichen Liebesgeschichten über starke Gefühle und intensive Anziehung.

Quelle : Oetinger Taschenbuch

 

Weiterlesen →

1 In Rezensionen

Rezension zu : Glamour Girl: Wer liebt, verliert von Evelyn Uebac

Seitenzahl: 300

Reihe: Band 1

Verlag: Oetinger Taschenbuch

Preis :  14,00

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK **WERBUNG

So hat Vicky ihre beste Freundin noch nie gesehen: Als Blanche einen Drohbrief erhält, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg. Der Absender ist niemand geringeres als Robin Dorville, Regent einer der mächtigsten Glamourgesellschaften des Landes. Ein machthungriger Typ, so arrogant wie gutaussehend. Wie soll sie bloß an ihn rankommen? Seine Gesellschaft, die sogenannte Saya Nord, befindet sich derzeit im Ausnahmezustand, denn Robin sucht seine künftige Regentin – Erstharmonie genannt. Sie wird als Frau an seiner Seite zukünftig die Glamourgesellschaft anführen und damit zu einer der mächtigsten Frauen im Land avancieren. Verzweifelt wie Vicky ist, bewirbt sie sich unter einem Decknamen als Robins Erstharmonie. Sie wird tatsächlich angenommen und befindet sich bald in einer düsteren wie glanzvollen Welt voller rauschender Feste, Eifersucht und Intrigen zwischen den Kandidatinnen und aufregender Dates mit Robin. Bis sie von einem mysteriösen Mordfall in der Vergangenheit erfährt. Und ihre ganze Welt auf den Kopf gestellt wird.

Liebe, Hass und Intrigen: Wer sich der Glamourgesellschaft hingibt, wird sich ihr nicht mehr entziehen können!

Quelle : Oetinger Verlag

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin von Kristin Briana Otts


Preis: € 18,99 [D]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 352
Altersempfehlung: ab 14-17
Meine Wertung: 5 EULEN
Reihe: Auftakt einer Trilogie
Verlag: Oetinger
Will ich kaufen!

Vier
Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des
Shadow Dragon! Als Onna-Bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das
Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen.
Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle
schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt
sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann
sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow
Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint?
Opulentes
Fantasyepos mit fesselnder Lovestory in exotischem, fernöstlichem Setting.
Quelle
 : Oetinger

In
„Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin“ geht es um Kai, die seit sie ein Kind
ist als Onna-Bugeisha (als Kämpferin) erzogen wurde. Ihr Leben scheint allein
dafür dazu sein der Prinzessin zu dienen und dafür zu sorgen, dass ihr nichts
passiert. Alles wird, aber durcheinander gebracht als ein Anschlag auf die
Prinzessin Noriko ausgeführt wird und diese dabei Verletzungen davon trägt.
Dadurch, dass sie der Prinzessin ähnlich sieht, muss sie auf einmal in deren
Rolle sich beweisen. Intrigen in den Königshäusern und viele mehr muss sie
überstehen.
Kai
wurde, seit sie ein Kind ist als Onna-Bugeisha erzogen, als Kämpferin und ihre
Aufgabe ist es die Prinzessin Noriko zu beschützen und dafür zu sorgen, das ihr
nichts passiert. Sie ist eine besondere Protagonistin, die aus der Masse
heraussticht.
Der
Schreibstil
ist angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von
Kai erzählt. Auch der Shadow Dragon spielt eine wichtige Rolle und man bekommt
immer wieder durch sie mit wie er mit ihr spricht und, welche Rolle sie in dem
ganzen Machtspielen spielt. Die Kulisse des fernöstlichen hat mich schon immer
irgendwie fasziniert und in diesem Buch erlebt diesen noch viel mehr. Die
Autorin beschreibt alles sehr Detailgenau und man kann sich so einiges gut
vorstellen.
Die
Spannung und Handlung
hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte gezogen.
Man lernt Kai kennen und man erfährt gleichzeitig, dass sie als Kind abgegeben
wurde und so als Onna-Bugeisha (einer Kämpferin) erzogen wurde. Ihre Aufgabe
war bisher immer nur dafür zu sorgen, dass die Prinzessin geschützt wird. Doch
ihr Leben wird anders, als es plötzlich ein Attentat auf die Prinzessin
ausgeübt wird und Kai sich auf einmal in deren Rolle wiederfindet, weil sie
fast so aussieht wie Noriko. In dieser neuen Rolle lernt sie Prinz Enlai und Drachenhüter
Jao kennen. Welche Verbindung hat sie zu dem mächtigsten Wesen im Kaiserreich,
dem Shadow Dragon den sie plötzlich in ihren Gedanken hören kann? Die Handlung
nimmt mit jeder Seite zu und die vier Königreiche spielen eine wichtige Rolle.
Kann Kai mit ihrer neuen Rolle umgehen? Auch ihre Gefühle spielen verrückt, wer
ist der richtige Jao oder doch Enlai?
Wird
die Macht, die sie bekommt, sie mehr in ihren Bann nehmen?
Das
Cover
hat sehr schöne Schuppenelemente und der Drache wird dabei einfach toll
in Szene gesetzt. Das Mädchen habe ich mir direkt als Kai vorgestellt. Die
Farben und der Schriftzug setzen es in Szene.
Mit
„Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin“ schafft die Autorin ein fesselndes
Fantasy Erlebnis, das den Leser mit jeder Seite mehr in die Handlung zieht. Ich
freue mich riesig auf den nächsten Band.
5 VON 5 

backtotop