Browsing Tag

Lügen

0 In Rezensionen

Rezension zu : Nichts davon ist wahr von Michelle Painchaud

Seitenzahl: 297

Reihe:

Verlag:  dtv Verlag

Preis: Print: 9,95  E-book : 8,99

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK ** WERBUNG

*REZENSION EXEMPLAR

Es ist der perfekte Betrug, bis sich ihr Gewissen meldet…

Mit vier Jahren wurde Erica Silverman entführt. Jetzt, 13 Jahre später, ist sie wieder da. So scheint es zumindest …

Denn das Mädchen, das auftaucht, heißt eigentlich Violet. Sie wurde ihr ganzes Leben darauf vorbereitet, Erica zu sein: Violets Vater ist ein hochprofessioneller Betrüger, der vor nichts zurückschreckt, um diesen Identitätsschwindel durchzuziehen.

Doch je länger Violet sich als Erica ausgibt, desto schwerer fällt es ihr, dieses skrupellose Spiel weiterzuspielen.

Quelle:  dtv

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Bad to the Bone: Zerrissen von Josie Charles

 

 

Seitenzahl: 340

Reihe: /

Verlag: Selfpublisher

Preis: 2,99

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

*WERBUNG * KLICK

 

Sie haben sich geliebt.

Sie wären füreinander gestorben.

Dann haben sie einander verraten.

Als Hackerin Jess in ihre Heimatstadt Detroit zurückkehrt, ist nichts mehr wie zuvor. Verachtet von ihrer großen Liebe East trifft sie auf Dane, der ihr den Weg zurück in ihre alte Gang, die „Black Bones“, ermöglicht. Von jetzt auf gleich findet sich Jess in einem erbitterten Kampf der beiden Erzfeinde wieder, bei dem nicht nur ihr Herz in Gefahr gerät. Denn auch East hat noch eine Rechnung mit ihr offen…

Liebe oder Hass, Leidenschaft oder Rache – was wird am Ende siegen?

Achtung: Das Buch enthält ein paar explizitere Szenen <3

Quelle : AMAZON

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Die Regeln des Herzens von Masha McCloud

Format:
Kindle Edition
Seitenzahl
der Print-Ausgabe: 148 Seiten
Preis
: 0,99
Reihe
: Band 1 

KAUFEN –> Klick 

  
Virginia
Hartley lebt zurückgezogen als Studentin in Oxford. Kurz vor ihrem 21.
Geburtstag gerät ihr gewohntes Leben aus den Fugen. Verzweifelt macht sie sich
in ihre Heimat Havenport auf, wo sie ihrer schmerzhaften Vergangenheit
begegnet. Doch in ihrer größten Not trifft Virginia auf hilfsbereite Menschen
und auf Josh, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Auf dem Weg zu ihrem
Glück muss sie viele Hindernisse überwinden und über sich hinauswachsen. Dabei
wird ihr klar, dass das Herz seinen eigenen Regeln folgt.

In
” Die Regeln des Herzens” geht es um Virginia Hartley die als
Studentin eher zurückgezogen lebt und ihr Leben wieder durcheinander gerät als
sie kurz vor ihrem 21 Geburtstag wieder in ihre Heimat zurück muss. Dort trifft
sie auf ihre Vergangenheit wieder und auch auf Josh. Doch bevor sie ihr Glück
trifft muss sie noch einiges überwinden.
Virginia
hat einfach kann Glück vor ihrem 21 Geburtstag und muss ihr Studium abbrechen
und zurück in ihren Heimatort. Dort muss sie sich einen Job suchen und von
neuem anfangen. So leicht wird es aber nicht…
Josh
begegnet Virginia im Aufzug und die beiden kommen ins Gespräch. Sie erzählt ihm
aus ihrem Leben und die beiden treffen sich per Zufall wieder. Er selbst hat
auch ein Geheimnis das ihn auch belastet wie Virgina
Der
Schreibstil
ist angenehm flüssig und hat mich sofort in Virginias Geschichte
gezogen. Ihr Hintergrund und in welcher Situation sie hineingeraten ist hat
mich nur noch neugieriger gemacht. Das Buch wird aus ihrer aber und  von Josh erfährt man etwas. Auch der schöne
Hafenort hat mich durch die schöne Beschreibung der Autorin mitgenommen und ich
konnte mir alles sehr deutlich vorstellen.
Die
Spannung und Handlung
der Geschichte nimmt schon in den ersten Seite Schwung
auf als Virginia gezwungen ist ihr Studium abzubrechen und in ihren alten
Heimatort zurückzukehren. Dort versucht sie einen Job zu bekommen und durch die
Hilfe von Katie auch ein Zimmer. Die Ereignisse um ihren Onkel beschäftigen sie
aber noch mehr, als sie einen Schlüssel abholt bei ihrem Anwalt der noch Sachen
von ihr und ihrer Familie enthält. Per Zufall aber trifft sie dort auf den
gutaussehenden Josh der ihr Gleich sympathisch erscheint und man spürt, dass
die beiden etwas verbindet.  Als dann
aber herauskommt das Josh mit Teilhaber des Restaurants ist, fängt er an
Abstand zu halten. Er wurde schon oft wegen dem Geld das er hat von Frauen
benutzt und will auch nichts mit einer Angestellten anfangen.  Dennoch kommen die beiden sich näher und es
entwickelt sich etwas.
Das
Cover
ist sehr schön und die Herzen und der schöne Schriftzug setzen es noch
schön in Szene. Die Farben runden das Ganze noch ab und ich konnte mich nicht
von diesem schönen Bild lösen.
Das
Ende hat mich bis zur letzten Seite mitgerissen und ich habe regelrecht mi
Virginia mitgefiebert weil ich nicht wusste ob sie noch ein Happy End bekommt
und wie es mit Josh ausgeht.
Mit
„ Die Regeln des Herzens schafft Masha McCloud einen tollen Roman, der mich
durch seine Charaktere immer weiter ins Buch gezogen hat. Die schöne Kulisse rund
um den Hafenort hat mich verzaubert und ich freue mich schon auf mehr.
5 von 5 Eulen 
0 In Rezensionen

Rezension zu: Unendliche Liebe: Together Forever 4 – Roman von Monica Murphy

Cover : Heyne
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. Dezember 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453418522
ISBN-13: 978-3453418523
Originaltitel: Four Years Later
Preis : 8,99

KAUFEN –>KLICK

Die Reihe : 
Total verliebt: Together Forever 1 – Roman
Zweite Chancen: Together Forever 2 – Roman
Verletzte Gefühle: Together Forever 3 – Roman
Unendliche Liebe: Together Forever 4 – Roman
Chelsea
ist überhaupt nicht mein Typ. Sie ist klug, aber total schüchtern. Ziemlich
sicher ist sie sogar noch Jungfrau. Aber wenn sie mich mit ihren stechend
blauen Augen anschaut, setzt bei mir alles aus. Auf eine komische Art. Ihre Art
zu denken und ihr Hunger nach Liebe – als hätte sie noch nie welche bekommen –
machen sie für mich begehrenswerter als jedes andere Mädchen. Aber was kann
eine, die alles so gut auf die Reihe kriegt wie sie, schon von einem kaputten
Typen wie mir wollen?

In
” Together Forever – Unendliche Liebe” geht es nun um Fables Bruder
Owen der leider eher an Sex und Gras denkt und nun auch aus dem College
Football Team raus ist. Er will seine Schwester nicht um Hilfe fragen und dann
bekommt er noch eine Lernpartnerin- Chelsea. Durch ihre Art wird sie für ihn
immer interessanter, doch kann sie jemanden wie Owen lieben der sich selbst als
kaputten Typen sieht?
Owen
ist auf dem College und nimmt nun sein eigenes Leben auf. Doch Drogen und Sex
beeinflussen ihn sehr und seine Noten werden schlechter. Als er dadurch an eine
Lernpartnerin gerät ist er zuerst nicht begeistert, doch das Schicksal hat
andere Pläne..
Chelsea
hat schon lange Gefühle für Owen , doch dieser hat sie noch nicht wirklich
beachtet und nun soll sie ihm helfen und Nachhilfe geben. Wird sie ihn dabei
näher kommen und hinter seine Fassade schauen können?
Der
Schreibstil
ist wie in den Bänden davor angenehm flüssig und hat mich durch das
ganze Buch gezogen. Es wird aus der Sicht der zwei Charaktere Owen und Chelsea
erzählt und man kann so noch mehr über die Gefühle und Gedanken der beiden
erfahren und sich mitnehmen lassen. Beide haben sehr unterschiedliche
Hintergründe aus denen sie kommen und zum Beispiel Owens Mutter kennt man ja
schon aus den ersten Bänden. Bei Chelsea ist es ihre Mutter,die ihr immer
wieder einprägt keinem Mann mehr zu vertrauen weil sie selbst etwas schlimmes
erlebt hat.
Die
Spannung
und Handlung hat mich schon ab der ersten Begegnung der beiden
mitgerissen und man spürt nach und nach, dass sich da etwas entwickelt. Durch
die Nachhilfe die Owen langsam wieder für das College zu lernen und sie kommen
sich näher. Doch beide haben in ihrer Familie Schwierigkeiten und müssen diese
und den College Alltag bewältigen. Dazu kommt noch die Unsicherheit von Chelsea
dazu die Angst hat das Owen sie verletzt und Owen der nicht will das sie seine
Mutter kennen lernt, die nur auf Geld und Drogen , Alkohol wert legt. Diese und
weitere Dinge müssen sie schaffen, doch werden die beiden ein Happy End
bekommen?
Die
romantischen Szenen haben mich auch wieder verzaubert und ich habe mich einfach
mitreißen lassen und konnte nicht mehr aufhören.
Das
Cover
ist wieder ein toller Hingucker und das Paar hat mich gleich wieder
angesprochen und ich konnte mich nicht davon lösen. Die Farben und der schöne
Schriftzug und der schöne Kreis passen einfach genau darauf.
Das
Ende hat es wieder in sich und es ist ein toller Abschluss dieser Reihe der mir
immer in Erinnerung bleibt, weil die Autorin es versteht von Anfang bis Ende
den Leser zu fesseln.
Mit
„ Together Forever – Unendliche Liebe hat die Autorin einen gelungenen Abschluss
der Reihe geschaffen und mich wieder mitgenommen. Die Autorin schafft es immer
wieder mit ihren Charakteren mich zu fesseln und ich habe mich gefreut mit Owen
und Chelsea auf ihrem Weg zu begleiten.

Meine Bewertung : 5 von 5 Schmetterlingen
0 In Rezensionen

Rezension zu: Unbeautifully – Danny und Ripper (Hell’s Horsemen) von Madeline Sheehan

Cover : Sieben Verlag 
Broschiert:
300 Seiten
Verlag:
Sieben-Verlag (1. November 2015)
Sprache:
Deutsch
ISBN-10:
386443551X
ISBN-13:
978-3864435515
Preis
: 12,90
KAUFEN –>KLICK

Danielle
West ist die süße und wunderschöne Tochter des Präsidenten des Hell’s Horsemen
MC. Doch keiner kann in ihre Seele schauen, und so sieht niemand, dass sie
dabei ist, sich in ihren Problemen zu verlieren. Erik “Ripper” Jacobs ist der
Sergeant at Arms bei den Hell’s Horsemen. Einst trug er stets ein Lächeln im
Gesicht, bis zu dem Tag, an dem ihm eine schreckliche Tragödie widerfuhr, die
ihn zeichnete und zerbrach.Danny und
Rippers Wege kreuzen sich in einer Mittsommernacht, was ihr Leben für immer verändert.
Lust wird schnell zu Liebe, bis eine weitere Tragödie sie trennt. Auf ihrer
Reise voller Übel und Chaos müssen die beiden herausfinden, ob ihre
unvorhergesehene tiefe Verbindung stark genug ist, die Schönheit in ihrer Welt
neu zu entdecken. Dies ist die
Geschichte von Danny und Ripper. In allem findet sich Schönheit. Auch im
Hässlichen. Denn ohne Hässlichkeit gäbe es keine Schönheit.

In
” Unbeautifully – Danny und Ripper” geht es um Danielle West, die
Tochter vom Präsidenten der Hell’s Horseman. Keiner kann in ihr Inneres schauen
um ihre Probleme zu erkennen. Ebenso Eric ( Ripper) der auch bei den Hell’s
Horseman ist er selbst hat etwas erlebt was ihn sehr tief zeichnete und in
innerlich zerstörte. Als sich beide begegnen ändert sich ihr Leben und ihre
Liebe wird nicht einfach und viel übles und Chaos steht beiden bevor bis sie am
Ende glücklich werden.
Danielle
West ist die Tochter vom Präsidenten der Hell’s Horseman und wird von allen
auch so behandelt. Dennoch sieht keiner was in ihrem inneren vor sich geht und
das Ihre Probleme sie zu erbrechen tuen. Doch als sie Erik trifft ändert sich
alles, doch auch ihn hat das Schicksals gezeichnet..
Erik
( Ripper) Jacobs ist der Sergeant at Arms bei den Hell’s Horseman und bevor ihn
ein Ereignis hart traf und ihn zeichnete war ein fröhlicher Mensch. Kann die
Liebe ihn verändern.
Der
Schreibstil
der Autorin lässt sich wieder wie im ersten Buch gut lesen und ich
konnte mich sofort in die Geschichte ziehen lassen. Das Buch wird aus Deuce,
Dannys und auch von Ripper erzählt und man kann aus verschiednen Winkeln lesen. Auch die Rückblenden zeigen verschiedene Dinge die sich ereignet haben und viele Gefühle werden gezeigt wie
Wut, Angst und Leidenschaft die eine große Rolle spielen.
Die
Spannung und Handlung
war dieses Mal etwas anders und damals bei Undeniable war
ich irgendwie mehr angetan als es jetzt bei diesem zweiten Band der Fall war.
Natürlich ging es auch hier wieder etwas rau zu, doch mir hat etwas gefehlt was
ich im ersten Band mehr bekommen habe. Vom Thema her hat sich nicht viel
geändert Danny ist wie Eva damals jünger und auch wenn das Alter nicht so eine
großen Faktor spielt könnte mancher ihn etwas zu befremdlich halten. Die
Autorin hat in diesem Buch etwas anders aufgriffen und auch das Thema mit der
Vergewaltigung das noch sehr aktiv ist vom ersten Buch. Natürlich gibt es
wieder einen langen Weg bevor beide am Ende zusammen finden und ich es trotz
einiger Punkte in einem Zug gelesen habe.
Das
Cover
ist etwas wilder als im ersten Buch und ich habe mich nicht daran
sattsehen können. Das Paar wirkt sehr anziehend und die tolle Gestaltung setzt
noch alles perfekt zusammen.
Das
Ende hat mich bis zur letzten Seite wieder im Bann der Charakter gehabt und ich
konnte nicht mehr aufhören bis ich auf der letzten Seite war.

Mit
Unbeautifully – Danny und Ripper ist der Autorin ein interessanter zweiter Band
der Reihe gelungen indem dieses Mal Deuce Tochter ihren Part bekommt und ihre
Liebe zu einem Mann. Der Schreibstil war wieder angenehm und auch wenn ich ein
paar kleine Dinge vermisst habe.
Meine Bewertung 4 von 5 Schmetterlingen

1 In Rezensionen

Rezension zu : Kai & Annabell, Band 1: Von dir verzaubert von Veronika Mauel

Cover : Impress 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 236 Seiten
Verlag: Impress (1. Oktober 2015)
Preis  : 3,99
Kaufen —> Klick
Reihe: 
Kai & Annabell, Band 1: Von dir verzaubert
Kai & Annabell, Band 2: Von dir besessen ( ab Dezember 2015)
***Verliebt
und verloren**
Sie
gehen schon seit Jahren auf dieselbe Schule und haben noch nie miteinander
gesprochen: Annabell, die behütete Arzttochter, und Kai, der jede Nacht mit
seiner Gang um die Häuser zieht. Doch was sie voneinander trennt, ist
letztendlich, was sie verbindet. Während Annabell ihre wahre Familiengeschichte
hinter einer Sonnenbrille versteckt, verbirgt Kai sein Leben hinter einem
abgewetzten Punk-Look und einer Null-Bock-Einstellung. Dass ihn gerade die
blonde Schulschönheit um Hilfe bitten würde, hätte er sich niemals träumen
lassen. So wenig wie Annabell jemals geglaubt hätte, dass sie gerade beim Bad
Boy der Stadt Zuflucht finden würde. Wie sehr sie einander brauchen, merken sie
jedoch erst, als sich die ganze Welt gegen sie stellt…
Textauszug:
Aus
den Augenwinkeln kann ich verfolgen, wie er erneut aufsteht und auf mich
zugeht. Mein Herz beginnt augenblicklich zu galoppieren. Was will er bloß von
mir?
Verunsichert
nage ich an meiner Unterlippe und zucke zusammen, als sich seine Hand auf meine
Schulter legt.
»Und
deine, Prinzesschen?«, murmelt er. »Welche Farbe haben denn deine Augen?«
Er
legt mir zwei Finger unter das Kinn und hebt es an.
»Sind
sie von einem kalten Blau? Kalt und eisig wie ein Bergsee?«
Ich
stehe stocksteif da.
»Du
meinst wohl, du bist was Besseres, Kleine … Aber merk dir, Hochmut kommt
immer vor dem Fall.«
Mein
Herz rast, und ich frage mich, was er eigentlich von mir will und was ich ihm
getan habe, dass er mich so einschüchtert. Meine Lider flattern und ich bin
froh um die Sonnenbrille, die meine Augen vor ihm abschirmen. Ich wette, dass
mir jeden Moment die Tränen in die Augen schießen.
»Ja,
wahrscheinlich ein kaltes Blau, wie die Augen der Schneekönigin«, sagt er
leise, und ich sehe erschrocken, wie sich seine andere Hand auf meine
Sonnenbrille zubewegt.
Blitzschnell
fährt mein Arm in die Höhe, doch der Junge ist noch schneller und zieht mir mit
einem Ruck die Brille von der Nase.
Im
gleichen Augenblick fällt ihm buchstäblich das arrogante Grinsen aus dem
Gesicht.//

In
” Kai & Annabell, Band 1: Von dir verzaubert” geht es um Annabell
und Kai, die  schon seit Jahren auf
dieselbe Schule gehen und noch nie miteinander geredet haben. Annabell ist eine
Arzttochter und Kai ist wegen seiner Stimme. Die beiden trennt viel, doch es
verbindet sie auch etwas. Als sie ihn um etwas bittet, das beide leben auf
einmal zusammen führt. Als auf einmal alles gegen sie ist, merken sie wie viel
sie einander brauchen.
Annabell
ist sehr wohl behütet aufgewachsen, denn ihr Vater ist Arzt.
Sie
hat viele Geheimnisse und muss vor der Welt die gute Arzttochter spielen, damit
ihr Vater in der Gesellschaft noch gut dasteht.
Kai
verbirgt hinter seinem Punk- Look und keinen Bock Einstellung mehr als man auf
den ersten Blick glauben mag. Beide verbindet eigentlich gar nichts, doch dann
kommt alles anders. Er ist in einer Gang und manchmal würde er doch gerne alles
hinter sich lassen.
Der
Schreibstil
der Autorin ist angenehm flüssig und ich habe mich sofort in
Annabells Geschichte ziehen lassen. Auch die Hintergründe in denen sie mit
ihrer achso perfekten Familie führt scheinen mehr zu verbergen als man ahnt.
Ich könnte mit ihr mitfühlen und hätte am liebsten gerne eingegriffen in
manchen Situationen. Das Buch wird aus der Sicht von Annabell und Kai erzählt
und man bekommt so einen Überblick über beide und deren Gefühle und Gedanken.
Die
Spannung
hat mich schon ab dem ersten Treffen zwischen Kai und Annabell in das
Buch gezogen. Man spürt sofort, dass da eine Chemie zwischen ihnen ist und es
sich im Verlaufe des Buches weiter entwickelt. Beide kommen aus
unterschiedlichen Welten, während Annabell aus gutem Hause kommt, wächst Kai
ohne Vater auf und hat nur seine Clique als Anker. Diese nehmen aber gerne die
Reichen aus und auch Alkohol ist ein guter Freund von Ihnen. Kai und Annabell
kommen sich näher, aber er selbst weiß das sie nicht zusammen passen, kann sich
aber ihr nicht entziehen. Werden die beiden einen Weg finden? Oder hat Kai
schon alles kaputt gemacht?
Das
Cover
ist einfach schön gestaltet und das Paar darauf wirkt vertraut, als ob
sie nichts trennen könnte, aber trifft das auch auf die beiden zu ?
Das
Ende hat mich einfach mitgezogen und ich konnte nicht mehr aufhören mit dem
lesen. Die Autorin lässt eine große Bombe platzen und ich war einfach sehr
schockiert. Ist es wirklich die Wahrheit?? Oder gibt es doch eine Zukunft für
beide ??
Mit
Kai & Annabell, Band 1: Von dir verzaubert hat die Autorin einen fesselnden
Start ihres Buches geschaffen, das schon danach schreit gleich den nächsten
Band in die Hand zu nehmen und sich hineinzustürzen.

Authentische
Charaktere, eine Handlung die man nicht so schnell wieder aus seinem Gedächtnis
streicht und ein Schreibstil der nach mehr schreit..
5 von 5 Schmetterlingen
backtotop