0 In Rezensionen

Rezension zu : Catching up with the Carters – In your eyes von Fam Schaper.

Seitenzahl: 456

Reihe: Band 1 

Verlag: MTB

E-book : 9,99, Print : 14,00

Wertung: 5/ 5 EULEN

Mehr Infos

Die erste Liebe ist bittersüß und unvergesslich …
Aphrodite steht mit der Reality-Show ihrer Familie »Catching up with the Carters« im Rampenlicht. Die Öffentlichkeit hält sie für ein Party-It-Girl. Wie es in ihr aussieht, weiß niemand. Nur Garett, dessen TV-Dynastie eine Fehde mit den Carters führt, kannte ihre Ängste. Doch ihre Liebe zerbrach in tausend Scherben. Als erneut fiese Dinge über sie geschrieben werden, ergreift Aphrodite die Chance, bei einer Datingshow hinter den Kulissen zu arbeiten und sich eine eigene Karriere aufzubauen. Am Set trifft sie ausgerechnet auf Garett. Ein Blick in seine blauen Augen, auf die Narbe an seinem Kinn, und die bittersüßen Erinnerungen sind zurück – wie auch diese unbeschreiblich tiefen Gefühle. Wenn Aphrodite ihnen nachgibt, könnte es sie endgültig zerstören …
Der Auftakt der mitreißenden New-Adult-Serie über eine Hollywood-TV-Familie

QUELLE :  MTB

Ich habe bisher noch kein Buch aus der Feder in der Autorin gelesen und der Klappentext hat mich sofort neugierig gemacht. Es geht um Aphrodite und Garett. Beide kommen aus Realtiy Tv Shows ihrer Familien. Niemand ahnt, dass er ihre große Liebe war und jetzt müssen sie sich an einem Set wieder begegnen. Was hat das Schicksal vor?

Garett mag sein Leben im Rampenlicht eher weniger und lässt die Drehs mit seiner Familie eher über sich ergehen. Er weiß nicht, wohin ihn sein Weg führen wird, aber er will sie nicht mehr von seiner Familie beeinflussen lassen.

Aphrodite ist vor Kameras aufgewachsen und hat als Kind bis jetzt einiges erlebt- auch weil jeder sehen konnte, wie sie aufwächst. Sie will nicht länger als das It-Girl gelten.

Der Schreibstil ist angenehm und wird aus der Perspektive von Garett und Aphrodite erzählt. Der Leser kann sie so beide näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Die Kulisse rund um Hollywood hat mich direkt neugierig gemacht.

Die Geschichte beginnt und man wird in die Welt von Aphrodite gezogen. Sie wächst in einer Reality Tv Familie auf und ihr Image als It-Girl mag sie nicht. Sie möchte sich etwas einiges aufbauen und ein Job bei Datingshow hinter den Kulissen soll es ändern. Ausgerechnet ist Garrett dort ebenfalls und arbeitet dort. Es entsteht eine Wette und beide ahnen nicht, wohin diese führen wird. Was ist mit den Gefühlen von damals? Kann es wirklich keine Chance mehr geben für eine gemeinsame Zukunft?  Natürlich ist die Fehde zwischen ihrer und seiner Familie nicht gerade förderlich.

Ach, ich bin völlig begeistert von diesem Auftakt und freue mich schon sehr auf die weiteren Bücher der Autorin.

Ein aufregender Auftakt dieser neuen Reihe der Lust auf mehr macht. !!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

backtotop