Browsing Tag

Pepper Winters

0 In Rezensionen

Rezension zu : Dollar – Buch 2: Dollars (Die Dollar Serie) von Pepper Winters

 

Seitenzahl: 249

Reihe: Band 2

Verlag: Festa Verlag

Preis:3,99 Ebook

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK ** WERBUNG

*REZENSION EXEMPLAR

»Wäre es Schwäche, wenn ich mir jetzt das Leben nehmen würde, oder noch ein Zeichen von Stärke, weil ich es ihm verwehre?«

Die schwer verletzte Pim ist zwar gerettet, doch nicht frei: Ihr Gefängnis ist jetzt eine Yacht mitten im Ozean.

Ihr neuer Besitzer ist ein steinreicher, kaltblütiger Killer, der verwirrend anziehend auf die schweigende Sklavin wirkt.

Ja, Pim verdankt Elder Prest ihr Leben. Aber dennoch ist er ein Monster. Und er will alles von ihr. Ihre Stimme ist nur der Anfang …

Im zweiten Band ihrer Dollar-Serie taucht Pepper Winters tief ein in die düsteren Abgründe der Leidenschaft. Ein erschütterndes Drama von der Meisterin der Dark Erotic.

Quelle : Festa Verlag

Weiterlesen →

0 In Rezensionen

Rezension zu : Dollar – Buch 1: Pennies von Pepper Winters

Seitenzahl:384

Reihe: Band 1

Verlag: FESTA VERLAG

Preis: 14,99 Printausgabe

Wertung: 5/5 EULEN

Mehr Infos zum Buch:

KLICK ** WERBUNG

*REZENSION EXEMPLAR

In dieser Geschichte bin ich nicht der Held, Pimlico. Ich bin nur ein weiterer Schurke. Das solltest du nie vergessen.’

Es war einmal … Ich war 18 Jahre alt und Studentin.

Dann wurde ich erwürgt, wiederbelebt und verkauft.

Jetzt bin ich Pimlico und das Eigentum eines kranken Bastards, gefangen in einem Martyrium aus Schmerz und Erniedrigung.

Ich leide und schweige. Aber ich gebe nicht auf. Ich kann nicht.

Und dann betrat er meinen Käfig der Stille: Elder Prest. Der einzige Mann, der mich anschaute und mich tatsächlich sah. Der einzige Mann, der gnadenloser ist als mein Besitzer.

Er will mich aus Gründen, die ich nicht verstehe.

Dark Romance von Pepper Winters. Jedes Buch der New York Times-Bestsellerautorin ist eine gewaltige Reise voller Schmerz und Leidenschaft.

Quelle: Festa Verlag

Weiterlesen →

backtotop